Bioresonanz

Die Bioresonanz basiert auf dem Prinzip „Alles im Leben ist Schwingung“. 
Jede Materie, jedes Lebewesen, jede Zelle und jede Information besteht aus Schwingungen, die immer in Bewegung sind. Diese feinen, mit bloßem Auge nicht sichtbaren Schwingungen bestehen aus reiner Energie, welche sich idealerweise im gleichmäßigen Fluss befinden sollte. Nur wenn unsere körpereigenen Energien frei und harmonisch zirkulieren können, ist es uns möglich, ein vollkommen unbeschwertes und ausgeglichenes Leben zu führen - uns einfach Wohl zu fühlen. 
Doch leider kommt es durch verschiedenste Ursachen oft zu Blockaden in unseren Energiebahnen.
Ungünstige Glaubenssätze, falsche Verhaltensmuster, unverträgliche Nahrungsmittel, Schadstoffe oder Störfaktoren in unserem Umfeld können sich schlecht auf unsere Lebensenergie auswirken, sie negativ beeinflussen. Es entstehen Energiestaus bzw. ein Energiemangel, welche wir zwar nicht bewusst, jedoch unterschwellig wahrnehmen und die mitunter unser Denken, Fühlen und Handeln bedingen. 
Diesen unausgeglichenen oder unterbrochenen Energiefluss gilt es wieder in die richtigen Bahnen zu leiten, um wieder unbelastet aus vollen Zügen leben zu können. Gerne helfe ich dabei, auch Ihre Schwingungen wieder in Einklang zu bringen, damit Sie Ihr unbeschwertes und leichtes Lebensgefühl zurückerlangen können.

Ablauf

Bei der Bioresonanz beginne ich damit, die Störfaktoren mittels Pendel und Tensor zu erspüren, um die Blockaden dann mit verschiedenen geeigneten Hilfsmitteln lösen zu können. Ermittelt werden:
  • Energetische Blockaden in der Aura, in den Energieleitbahnen (Meridianen) und Energiezentren (Chakren) des menschlichen Körpers
  • Energetische Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln und Schadstoffen
  • Belastende Energien von Verhaltensmustern und Glaubenssätzen
  • Störzonen am Schlafplatz, Arbeitsbereich und Wohnraum: Wasseradern, Currynetze, Gitternetze, Verwerfungen oder sonstige energetische negative Manipulationen
Die Energieflüsse werden anschließend durch energetische Balancierung und Harmonisierung wieder ins Gleichgewicht gebracht.
Dabei arbeite ich mit verschiedenen Hilfsmitteln wie:
  • Klängen und Symbolen
  • Farbkarten oder Informationen aus Kartensets (Affirmationen, Krafttiere)
  • Edelsteinen und Kristallen
  • Pflanzenessenzen
Die Informationsübertragung für den energetischen Ausgleich erfolgt mittels der Quantenmethode, dem Holzpendel oder Platonischer Körper (zB. Bergkristalle auf einer Platte mit Blume des Lebens).

Oft sind es eben nur Kleinigkeiten, die verändert werden müssen, um eine spürbare Verbesserung zu erreichen. Kleine Änderungen, die eine weitreichende positive Auswirkung mit sich bringen, welche uns bereichern und wovon wir langfristig profitieren können.

Pflanzenessenzen

Die hochwertigen Pflanzenessenzen beziehe ich aus dem Kräuterzentrum von Erika Manetzgruber, der Firma Phytoaustria e. U. und der Firma Nuhrovia GmbH, welche ich Ihnen bei Bedarf oder Interesse gerne weitervermittle.

Weitere Infos oder Termin vereinbaren