Phonophorese

Phonophorese ist eine sanfte Behandlung mit Naturschwingungen, welche ähnlich der Akupunktur dabei helfen kann, körperliche Energieblockaden zu lokalisieren und punktgenau zu lösen. Durch das gezielte Aufsetzen der in Schwingung versetzten Stimmgabel auf bestimmte Körperpunkte (zB. Chakren, Meridiane) nimmt der Körper eine spürbare Vibration auf, die man als sehr wohltuend empfindet. So kann die Energie wieder harmonisch fließen und Wohlbefinden stellt sich ein.
Wie es der bekannte Arzt und Psychotherapeut Dr. Ruediger Dahlke ausdrückt: „Man spürt, dass der eigene Körper ein Orchester ist, zu dem jede Region mit ihrer Eigenschwingung beiträgt. Durch die schwingenden Stimmgabeln wird dieses Körperorchester neuerlich gestimmt und angeregt, wieder zu seiner ganzen eigenen Stärke zu finden und auf höchstem Niveau einzustimmen in den Gesang des Lebens.“

Ablauf

Um die Schwingung auf den Körper zu übertragen, wird die vibrierende Klanggabel an einem der Energiepunkte des Körpers angesetzt. Die Vibration wird durch den ganzen Körper geleitet, man spürt die leichten Wellen vom Kopf bis in die Zehen.

Wird die Schwingung an einer Körperstelle unterbrochen, so kann man an der betroffenen Körperregion auf eine Energie-Blockade schließen. Diese Stelle wird dann speziell mit Schwingungen versorgt, um den vorhandenen Energiestau zu lösen und die Körperharmonie wieder zu aktivieren.

Weitere Infos oder Termin vereinbaren